Traditionelle Wanderung des Schützenvereins Allerbüttel 

(per Mail, Horst-Dieter Hellwig)
Der Vorsitzende des Schützenvereins, Karsten Krökel, hatte alle Mitglieder der Allerbütteler Vereine zur traditionellen Wanderung am 27.12. eingeladen.
Die Strecken über 6 und 12 Kilometer gingen in Richtung Ilkerbruch und durch den Barnbruch. Mehr als 20 Wanderer sind zum Teil über zwei Stunden mit schnellem Schritt gegangen.
Anschließend wurden im Schützenhaus bei Bockwurst, Bier, Kaffee und Keksen noch gemütliche Stunden verbracht.
Die Teilnehmer am Start vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Allerbüttel

Ein Kommentar zu “Traditionelle Wanderung des Schützenvereins Allerbüttel 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner