Samtgemeindebüchereien

 

Samtgemeindebücherei Calberlah – in der Realschule Calberlah

Schulstraße 3, 38547 Calberlah, Telefon 05374 965670, E-Mail buecherei.calberlah@isenbuettel.de

Öffnungszeiten:
Montag 15.30 bis 18.30 Uhr
Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr

 

Samtgemeindebücherei Isenbüttel –  in der Grundschule Isenbüttel

Schulstraße 31, 38550 Isenbüttel, Telefon 05374 917 541, E-Mail buecherei.isenbuettel@isenbuettel.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 20.00 Uhr und
Mittwoch und Freitag von 9.30 bis 12.00 Uhr.

 

Wir schauen noch einmal zurück auf unsere letzte Veranstaltung im Dezember und sind zuversichtlich, dass wir auch in diesem Jahr interessante Autorinnen und Autoren zu Gast haben werden: Am Donnerstag, den 01.12.22, war die Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann bei uns zu Gast. Da wir bereits am ersten Vorverkaufstag alle Karten verkauft hatten und noch 30 interessierte Leserinnen und Leser auf der Warteliste standen, haben wir die Lesung kurzerhand in das Schulforum verlegt.

Da diese Veranstaltung unter dem Motto Kerzenscheinlounge stattfand, war es uns nun wichtig auch im Forum der Grundschule irgendwie eine besondere Atmosphäre herzustellen. Leichter gesagt als getan und es waren tatsächlich sehr viele Kerzen notwendig, um eine stimmungsvolle Beleuchtung in dem großen Saal zu erzeugen.

Aber es ist uns gelungen und dank des Einsatzes der BücherFreunde konnten nicht nur leckere Getränke an der Bar geordert werden, sondern auch köstliche selbstgebackene und herzhafte Plätzchen. Diese wurden dann vom Team in kleine Papiertüten gefüllt und jeder konnte sie mit an den Sitzplatz nehmen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Bäckerinnen! Falls übrigens jemand an den Rezepten interessiert ist, der kann sich sehr gerne bei uns in der Bücherei melden.

Nach einer wunderbaren musikalischen Einleitung durch Anke Zörner am Cello und Mattis Kersting am E-Piano las Frau Borrmann dann aus ihrem gerade ganz neu bei Droemer erschienenen Roman „Feldpost“. Tatsächlich war es im großen Forum dabei so leise, dass man eine Stecknadel hätte fallen hören können. Was für ein tolles Publikum!

Nach einer kurzen Pause gab es noch einen zweiten Lese-Teil, der auch wieder mit Musik eingeleitet und abgeschlossen wurde. Musik und Text bildeten dabei ein stimmungsvolles Zusammenspiel. Nach der Lesung gab es die Möglichkeit der Autorin noch Fragen zu stellen, was nach anfänglichem Zögern auch gerne genutzt wurde.

Obwohl Frau Borrmann an diesem Abend noch wieder in Richtung Bielefeld fahren musste, gab Sie allen Leserinnen und Lesern gerne die Gelegenheit die Bücher signieren zu lassen.

Ausreichend neue Exemplare des aktuellen Romans und viele der älteren Bücher der Autorin hatte Frau Stephan von der Gifhorner Buchhandlung Nolte mitgebracht. Am Ende des Abends war die Anzahl deutlich dezimiert und hoffentlich viele Menschen ein bisschen glücklicher.

Abschließend möchten wir nochmal die Gelegenheit nutzen uns herzlich zu bedanken: Bei den BücherFreunden, für Ihre finanzielle und tatkräftige Unterstützung, bei den wackeren Hausmeistern für Auf- und Abbau, bei Claudia Reckel von der Samtgemeinde für ihre Mithilfe und bei Frau Stephan von der Buchhandlung Nolte für Ihren Einsatz nach Feierabend.

Nun freuen wir uns schon auf die nächste Kerzenscheinlounge am Ende dieses Jahres und sind sehr gespannt wer dann bei uns zu Gast sein wird …

 

Unsere kleinen Leserinnen und Leser können sich allerdings schon jetzt auf ein Bilderbuchkino freuen.

Am Samstag, 11.02., geht es ab 15 Uhr um die Geschichte „Der große Zahnputztag im Zoo“:
Im Zoo müffelt es – die Tiere wollen ihre Zähne nicht putzen!- Da hat der Zoodirektor eine tolle Idee: Der Igel wird mit seinen Stacheln zur Zahnbürste und er muss einige Abenteuer bestehen, um Giraffen-, Elefanten-, Löwen- und Haizähne zu putzen …

Alle Kinder ab 4 Jahren sind mit Begleitung herzlich in die Bücherei Isenbüttel eingeladen.

Außerdem treffen sich die Bi-Ba-Büchermäuse am Freitag, 17.02., um 10:15 Uhr ebenfalls in Isenbüttel zu Musik, Spielen und Geschichten.

Wir freuen uns auf alle großen und kleinen Leserinnen und Leser!

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “Samtgemeindebüchereien

Cookie Consent mit Real Cookie Banner