Qualifizierung zum ehrenamtlichen Formularhelfer startet

 

Der Weg durch den Behörden- und Formulardschungel kann beschwerlich sein. Im Landkreis Gifhorn gibt es ehrenamtlich tätige Formularhelferinnen und Formularhelfer, die bei Problemen Unterstützung bieten.

Für den richtigen Durchblick erhalten die Formularhelfer/-innen eine Qualifizierung.

„Wir hoffen sehr, dass viele Interessierte diese Qualifizierung wahrnehmen wollen und können. Es gibt einige neue Anträge und wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern vor dem Behördenbesuch bereits erste Hilfen anbieten“, so Landrat Tobias Heilmann.

Eine unverbindliche Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Formularhelfer/-in findet am 2. Februar 2023 ab 18:00 Uhr im Rittersaal statt. Interessierte können sich hier über den detaillierten Ablauf informieren und offene Fragen klären.

Die Qualifizierung wird an vier Tagen stattfinden, drei der Termine sind verpflichtend, um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten und im Netzwerk der Formularhelfer aufgenommen zu werden. Die vierte ist optional, allerdings für eine Gesamtübersicht sehr zu empfehlen.

An folgenden Terminen finden die Qualifizierungen im Mehrgenerationenhaus, Steinweg 20, 38518 Gifhorn, statt:

27.02.2023, 17.00 bis 21 Uhr: Kindergeld, Kita, Bafög
06.03.2023, 17.00 bis 20 Uhr: ALGII (bzw. neuer Antrag), Bildung und Teilhabe, Sozialhilfe
13.03.2023, 17.00 bis 20 Uhr: Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld und Wohngeld Plus
20.03.2023, 17.00 bis 20 Uhr: Elterngeld, Unterhaltsvorschuss

Anmeldungen und Rückfragen zur Informationsveranstaltung sowie zur Qualifizierung nimmt die Stabsstelle Integration ab sofort unter 05371 82 462 oder integration@gifhorn.de entgegen.

Es wird zukünftig eine fortlaufende Qualifizierung, Auffrischung und ein Austausch für die ehrenamtlichen Formularhelfer/-innen angestrebt. Der Einsatz der Formularhelfer/-innen wird nach den jeweiligen zeitlichen Kapazitäten individuell besprochen und geplant.

 

Anna Schulz (Stabsstelle Integration des Landkreises Gifhorn, r.) präsentiert Landrat Tobias Heilmann eines der Formulare, bei denen die ehrenamtlichen Formularhelfer/-innen Ausfüllhilfe geben können.
Foto: Landkreis Gifhorn

Ein Kommentar zu “Qualifizierung zum ehrenamtlichen Formularhelfer startet

Cookie Consent mit Real Cookie Banner