Gemeinsam Backen, Naschen und Genießen – Gerne, aber bitte gesund!

Die Schulhund-Klasse 8c der RS Calberlah besuchte am 7. November zwei Workshops der Autostadt Wolfsburg zum Thema: „smart food – sugar and friends“.

Die kalte und nasse Jahreszeit steht bevor. Langsam, aber sicher möchten wir uns alle auf die Festtage einstimmen. Dazu gehört für viele auch das Genießen von kleinen Leckereien. Manchmal plagt dann auch das schlechte Gewissen… Daneben macht es einfach Spaß, gemeinsam zu kochen, zu backen und als Team zusammenzuarbeiten. Für die 8c stand fest, wir wollen Süßes, aber gesund! Mit diesem Vorhaben brach die Klasse 8c am Montagvormittag des 07.11. in die Autostadt Wolfsburg auf.

Neben Teambuilding und der Einstimmung auf die besinnliche Zeit des Jahres verfolgte der Ausflug auch das pädagogische Ziel, die Jugendlichen für die Zubereitung von gesundem Essen zu begeistern. Genauer sollte sich mit der Herstellung von schmackhaften Naschereien ohne weißen Zucker befasst werden. Ziel war es also, die Kinder für ein gesundes Konsum- und Essverhalten zu motivieren, das sowohl lecker als auch leicht umsetzbar ist. Insbesondere sollte die Klasse in diesem Workshop für die Gefahren des Konsums von weißem Zucker sensibilisiert werden.

Im Anschluss an das Backen und ein tolles, unterhaltsames Quiz genossen wir gemeinsam Schoko-Crossies, Kuchen und Waffeln, gebacken mit schmackhaften Weißzucker-Alternativen natürlich.

Mit einem sensibilisierten Bewusstsein für weißen Zucker, tollen Ideen zum Selberbacken und einer wirklich schönen Teamerfahrung kamen wir am Montagnachmittag in der Abenddämmerung wieder auf dem Calberlaher Hauptbahnhof an. Zwei Dinge stehen nun fest: Naschen geht auch gesund! Und: Wir freuen uns auf den nächsten großartigen und lehrreichen Workshop in der Autostadt Wolfsburg!

 

Bitte die Fotos „RS Calberlah – smart food 1“ und „RS Calberlah – smart food 2“ einfügen.

Ein Kommentar zu “Gemeinsam Backen, Naschen und Genießen – Gerne, aber bitte gesund!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner