DRK Ortsverein Allerbüttel – Spielenachmittag

(per Mail, Horst-Dieter Hellwig)

Zum Jahresabschluss hatte der DRK-Ortsverein Allerbüttel zwischen den Feiertagen zu einem Spielnachmittag in das DRK-Zentrum nach Allerbüttel eingeladen. Gespielt wurde Rommy und mit 13 Teilnehmern war die Veranstaltung, so Gisela Kunkel und Martina Schönherr, die den Spielnachmittag organisiert hatten, gut besucht.
Für die Teilnehmer gab es nach den ersten Runden belegte Brötchen und Getränke. „Alle hatten ihren Spaß und am Ende gab es auch für alle Teilnehmer einen Preis“, so der Ortsvereinsvorsitzende Horst-Dieter Hellwig, der den Organisatoren dankte.
Alle Teilnehmer waren mit den Ergebnissen zufrieden und es sollen, so waren sich alle einig, nach der langen Corona-Pause weitere Spielnachmittag des DRK-Ortsvereins folgen.
Den ersten Platz belegte Angelika Mannecke, gefolgt von Martina Schönherr und Gisela Kunkel. Christa Scheller und Gertraud Neuschrank belegten die weiteren Plätze.

 

 

Zum Jahresabschluss hatte der DRK-Ortsverein Allerbüttel zum Spielnachmittag eingeladen.

Horst-Dieter Hellwig

 

 

 

Ein Kommentar zu “DRK Ortsverein Allerbüttel – Spielenachmittag

Cookie Consent mit Real Cookie Banner