Blutspendetermin im MTV Seglerheim am Tankumsee war ein Erfolg

 

Am bisher heißesten Tag des Jahres fand das diesjährige Blutspenden im Seglerheim des MTV Isenbüttel am Tankumsee statt. Der DRK Ortsverein Isenbüttel e.V. bedankt sich bei den 52 erschienenen Blutspender*innen.

Ein besonderer Dank geht an den DRK-Blutspendeteamarzt, der mit seiner permanenten Aufforderung zum Trinken dazu beigetragen hat, dass alle ihre Spende gesund und munter überstanden haben.

Nach der Spende wurden Würstchen vom Grill und selbstgemachte Salate vom DRK Arbeitskreis zur Stärkung angeboten.

Als Dankeschön fand auch eine Tombola, bei der als Hauptpreise Freizeitgutscheine für Aktivitäten am Tankumsee verlost wurden, statt.

Die strahlenden Gewinner der Hauptpreise v. l. Detlef Lehner und Rainer Rusche

Für die Unterstützung bei diesem Blutspendetermin bedankt sich der DRK Ortsverein Isenbüttel bei der Tankumsee GmbH, dem MTV Isenbüttel und der Nordhoff-Apotheke Isenbüttel.

Die Mitarbeiter*innen des Blutspendedienstes und ihre Gebietsreferentin waren von der Location sehr begeistert und wünschen sich eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Der nächste Blutspendetermin in Isenbüttel findet am 6. September im Schulforum statt.

Ein Kommentar zu “Blutspendetermin im MTV Seglerheim am Tankumsee war ein Erfolg