Heimatbund Calberlah – Obst und Gemüse außer der Norm

Wenn Obst und Gemüse im Aussehen nicht der Norm entspricht, reagiert der Handel. Er sortiert aus, dabei könnten die Lebensmittel ohne Bedenken verzehrt werden. Wer einen eigenen Garten besitzt, am Markttag einkaufen geht oder den Hofladen bei einem Landwirt in unserer Samtgemeinde Isenbüttel aufsucht, weiß, dass allein die Qualität der Ernte ausschlaggebend ist. So manche verschrumpelte Birne zaubert beim Verzehr ein Lächeln ins Gesicht, kommt sie doch unerwartet süß und saftig daher und die Tomate mit einem Riss in der Haut offenbart einen vollen Geschmack beim Probieren.

Dabei kann es sich auch für den Handel lohnen, Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern anzubieten. Etwas von der Norm abweichend – der Verbraucher verbindet damit Nachhaltigkeit bei der Erzeugung und kauft mit einem guten Gefühl. Für ihn sind der Geschmack, eine regionale Erzeugung und auch die Art der Verpackung wichtig für seine Kaufentscheidung. Konventionell erzeugtes Obst und Gemüse bevorzugen Käufer, die hohen Wert auf eine makellose Ware legen. Die bessere Verfügbarkeit und auch der Preis spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Obst und Gemüse ist in allen Fällen wertvoll für unser Wohlbefinden und als wichtige Gesundheitsvorsorge anzusehen. Neben der Versorgung aus dem Handel kann auch auf kleinem Raum ein wenig Obst und Gemüse selbst gezogen werden. Der Heimatbund Calberlah steht da mit einigen Tipps zur Seite. Ein Kontakt ist per Mail über heimat.kaluerlege@freenet.de möglich.

Gartenbesitzer wissen, dass ein Obst-und Gemüsegarten von seinen Besitzern ein Grundwissen abverlangt, soll es nicht zu Misserfolgen kommen. Helfen können hier der Gartenkalender oder ein gutes Fachbuch. Im Internet gibt es zudem zahlreiche Seiten mit der Möglichkeit zum Austausch. Oder fragen Sie doch einfach ihren Nachbarn. Die beste Hilfe können immer noch Gleichgesinnte geben, sei es im Gespräch am Gartenzaun oder beim Pflanzentausch im Kleingarten.

Infos über den Heimatbund Calberlah sind unter https://www.unteruns-portal.de/category/gifhorn/isenbuettel/page/2/ zu sehen.

Heimatbund Calberlah, Karsten Karwehl

 

Ein Kommentar zu “Heimatbund Calberlah – Obst und Gemüse außer der Norm