Dankeschön: DRK verteilt Geschenke an alle Diensthabenden


Die Überraschung war dem Vorsitzenden des Ortsvereins Allerbüttel Horst-Dieter Hellwig wieder geglückt, als er am Silvester-Abend Menschen, die über die Feiertage ihren
Dienst für die Allgemeinheit nachgehen müssen, während andere im Kreis der Familie oder der Freunde feiern, besuchte.
Seit 45 Jahren besucht der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Horst-Dieter Hellwig mit weiteren Mitgliedern des DRK-Ortsvereines und des Jugendrotkreuzes Einrichtungen und Institutionen in der Kreisstadt und überreicht den Diensthabenden kleine Präsente.
In diesem Jahr war er aber wegen Corona alleine unterwegs. Mit dem gebührenden Abstand oder draußen vor der Tür übergab er die Geschenke.
Vor über vier Jahrzehnten hatte Horst-Dieter Hellwig, der bisher an allen Aktionen, die zu Weihnachten oder zu Silvester durchgeführt wird, teilgenommen hat, die Idee und sie findet immer noch bei allen Beteiligten Zustimmung und so mancher der Besuchten kannte die Idee, noch nicht und war dann auch zur Freude des DRK-Vorsitzenden überrascht und freute sich über die kleinen Präsente.
So gab es auf der DRK-Rettungswache in Gifhorn, bei der Gifhorner Polizei und in der Einsatzleitstelle große Freude, als Horst-Dieter Hellwig mit den kleinen Geschenken anrückte. Überrascht wurden auch die Ärzte, Pfleger und Schwestern in der Notfallaufnahme des Klinikums, das Team des Gifhorner Notarztes, die Bereitschaftsdienstpraxis und auch die Mitarbeiterinnen im Christinenstift in Gifhorn, im DRK-Seniorenpflegeheim in Gifhorn, im DRK-Pflegewohnhaus in Calberlah und ein Mitarbeiter in der Info des Klinikums in Gifhorn.
Bei den Organisatoren war man sich wieder einig: die Aktion „Danke, dass Ihr auch heute für uns da seid“ war geglückt und die Arbeit zum bevorstehenden Jahreswechsel wurde gewürdigt und fand Anerkennung.

 

Der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Horst-Dieter Hellwig besuchte am Silvesterabend auch die Notaufnahme am Klinikum in Gifhorn und weitere zahlreiche Einrichtungen im Landkreis.

H.-D. Hellwig

Ein Kommentar zu “Dankeschön: DRK verteilt Geschenke an alle Diensthabenden