Aus der Jugendarbeit

Veranstaltungen im Treffpunkt Isenbüttel – Schulstraße 31

Jugend-hackt-Lab Isenbüttel (Schulstraße 31)
Jugend hackt richtet sich an junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren, die computerbegeistert sind und Interesse an Informatik, Technik und ethischen Hacken haben. Auch junge Menschen, die bisher noch keine Erfahrungen im Bereich Coding und Making haben, aber Neugier und Interesse sich diesen Bereich anzunähern, werden von Jugend-hackt angesprochen.
Im Jugend-hackt-Lab Isenbüttel finden zwei Mal im Monat verschiedene Workshops, Talks und offene Bastel- und Codingformate statt. Nach dem Motto “mit Code die Welt verbessern”, können sich die jungen Menschen im Lab kreativ austoben, sich selbst einbringen, eigene Projekte entwickeln und umsetzen und sich mit anderen Jugendlichen austauschen und verbinden. Unterstützt werden sie von Mentoren*innen aus allen Bereichen der Computerszene.

Angebote im Juni:

12.06. ab 14.00 Uhr: Open Lab
Zum freien Programmieren, basteln und austauschen laden wir am 12.06. ins Open Lab ein. Falls du schon Projekte oder Ideen hast, an denen du weiterarbeiten möchtest, bring diese gerne mit. Wir helfen dir auch gerne bei der Ideenfindung für dein eigenes Projekt.

26.06. ab 14.00 Uhr: Python Workshop
Bei diesem Workshop lernst du die spannende Welt der anfängerfreundlichen und beliebten Programmiersprache Python kennen. Durch Jupyter Notebook kann man Python sogar ganz ohne Installation im Internet Browser benutzen. Genau das wollen wir in dem Workshop mal zusammen ausprobieren. Ihr braucht keine Vorkenntnisse im Programmieren. Wir freuen uns auf euch!

Es ist kein geimpft, genesen oder getestet Nachweis notwendig! Die Angebote von Jugend-hackt sind kostenlos. Weitere Infos zu unserem Jugend-hackt-Lab: Isenbüttel findest du auch auf der Website von Jugend-hackt (https://jugendhackt.org/lab/isenbuettel/) und auf unserem Instagram/Twitter (@jh_isenbuettel) und Mastodon (@jh_isenbuettel@chaos.social) Account.

Kletterturm Tankumsee, Freitag 10.06., 14.45 – 17.00 Uhr
Der Erlebnisturm ist die neue Attraktion am Tankumsee und wir möchten sie mit euch gerne ausprobieren. Der Turm hat eine Höhe von 25 Metern und bietet auf drei Ebenen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Zusätzlich verfügt die Anlage über eine Zipline (FlyingFox) die wir natürlich auch ausprobieren möchten. Weitere Informationen und die Anmeldung findest du online unter www.anmeldung.rabenspass.de.

Smartphone-Fotokurs, Samstag 25.06., 14.00 – 17.00 Uhr
Mach mit beim Fotokurs rund um dein Smartphone. Die Fotografin Melina Rudolf wird dir einige grundlegende Techniken der Fotografie zeigen, so dass im Laufe des Tages witzige, kreative und sehenswerte Bilder entstehen. Alles was du brauchst ist dein aufgeladenen Smartphone und ein wenig Speicherplatz. Am Ende werden wir die Bilder gemeinsam in der Gruppe anschauen und du kannst dein Lieblingsbild ausgedruckt mit nach Hause nehmen. Weitere Informationen und die Anmeldung findest du online unter www.anmeldung.rabenspass.de

Stand-Up Paddeling Tankumsee, Sonntag 26.06., 15.00 – 18.00 Uhr
Bei hoffentlich schönem Wetter, möchten wir mit euch gemeinsam Stand-Up-Paddeling am Tankumsee ausprobieren. Dabei handelt es sich um eine beliebte Wassersportart, bei der man auf einem schwimmfähigen Board steht und sich mithilfe eines Stechpaddels fortbewegt. Nach einer kurzen Einweisung und Gleichgewichtsübungen an Land, geht es auf die Boards. Dabei könnt ihr entscheiden, ob ihr zunächst mit den Knien auf dem Board bleibt oder direkt versucht euch hinzustellen. Du hast Lust auf diese sportliche Herausforderung auf dem Tankumsee? Dann melde dich schnell an! Weitere Informationen und die Anmeldung findest du online unter www.anmeldung.rabenspass.de

Sommerferienprogramm 2022

Gemeinsam mit zahlreichen Vereinen aus dem Bereich der Samtgemeinde Isenbüttel, hat
die Jugendförderung wieder ein tolles Sommerferienprogramm organisiert. Wie auch schon in den letzten Jahren umfasst das Ferienprogramm in diesem Jahr auch wieder eine bunte Auswahl an kreativen und sportlichen Aktionen, Koch- und Backangebote, Ausflüge und vieles mehr. Unter anderem wird im Programm eine Alpakawanderung, eine Führung durch die Volkswagen Arena Wolfsburg, Ein Tag auf dem Reiterhof, Minigolf, Tennis Schnupperkurs, Pizza backen, ein Besuch der Stop-Motion-Werkstatt in der Autostadt, Tierfußabdrücke in Gips gießen im Naturhistorischen Museum Braunschweig und Seifen selber herstellen angeboten. Dies ist nur eine kleine Auswahl von dem umfangreichen Sommerferienprogramm 2022.

Das Ferienprogramm findet in den kompletten Sommerferien, also vom 14.07. – 24.08., statt. Das Programm wird am 27.06. online unter www.anmeldung.rabenspass.de veröffentlicht. Anmeldungen sind ab dem 28.06. 08.00 Uhr nur online möglich. Anders als in den letzten 2 Jahren, findet in diesem Jahr kein Losverfahren statt. Stattdessen gilt in diesem Jahr die Reihenfolge der Anmeldungen nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Treffpunkte Calberlah und Isenbüttel

Während der Öffnungszeiten unserer Treffpunkte in Isenbüttel und Calberlah haben Jugendliche ab 11 Jahre die Möglichkeit Gleichaltrige zu treffen, Musik zu hören, zu zocken, sich sportlich zu betätigen und an unserem Programm teilzunehmen. All das und noch viel mehr ist in unseren Treffpunkten möglich. Beide Einrichtungen sind mit WLAN ausgestattet. Immer montags in Isenbüttel und donnerstags in Calberlah findet eine besondere Aktion statt.

Öffnungszeiten Treffpunkte

Treffpunkt Isenbüttel (Schulstr. 31, 38550 Isenbüttel)
– Montag 17.00 – 19.00 Uhr
Treffpunkt Calberlah (Schulstr. 3, 38547 Calberlah)
– Dienstag 15.30 – 18.30 Uhr
– Donnerstag 17.00 – 19.00 Uhr

Alle Angebote der Treffpunkte sowie weitere Veranstaltungen der Jugendförderung findet ihr unter: www.anmeldung.rabenspass.de. Sofern nicht anders vermerkt, ist eine Anmeldung nicht notwendig. Sollten Kosten anfallen, so sind diese vor der Veranstaltung bei der Leitung zu entrichten.

Treffpunkt Programm Juni

Treffpunkt Calberlah – Eis essen, 02.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Der Sommer ist da und das wollen wir mit einer Portion Eis für alle feiern. Kostenlos, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Calberlah – Milchshakes, 09.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Die Sonne scheint und es gibt doch nichts Leckeres, als einen kühlen selbstgemachten Milchshake zu genießen. Die Zubereitung von Shakes ist kinderleicht und das Endergebnis ist super lecker. Kostenlos, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Isenbüttel- Crêpes, 13.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Crêpes – Der Klassiker bei uns im Treffpunkt und doch immer wieder ein leckeres Highlight. Du kannst aus verschiedenen Toppings wählen wie zum Beispiel Nutella, Zimt & Zucker oder Kinderschokolade. Kosten: 1,00 €, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Calberlah – Kickerturnier, 16.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Heute startet das ultimative Kickerturnier. Angetreten wird in Zweierteams oder alleine. Mithilfe von professionellen Spielplänen starten wir in das Turnier. Wer sind die Champions von Calberlah? Dem Sieger winkt ein kleiner Preis. Kostenlos, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Isenbüttel – Besuch bei der Eisdiele, 20.06., 17.00 – 19.00 Uhr
In der Hoffnung auf schönes Wetter, machen wir einen kleinen Spaziergang zur Eisdiele in Isenbüttel. Dort lassen wir uns unser Eis zusammen schmecken. Kosten: 1,00 €, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Calberlah – Churros selber machen, 23.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Heute möchten wir mit euch Churros selber machen. Aber was sind Churros eigentlich? Churros sind ein knuspriges Spritzgebäck aus Spanien. Typisch ist ihre längliche Form mit sternförmigem Querschnitt, der durch das Spritzen durch eine Sterntülle entsteht. In dickflüssige Schokolade getaucht, genießen die Spanier Churros zu jeder Tageszeit. Kosten: 1,00 €, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Isenbüttel – Wunschtag, 27.06., 17.00 – 18.30 Uhr
Heute dürft ihr ganz spontan entscheiden, wie ihr eure Zeit im Treffpunkt verbringen möchtet. Möchtet ihr kreativ sein oder habt ihr Lust etwas zu backen? Vielleicht möchtet ihr auch einfach nur ein bisschen chillen? Bringt gerne schon Ideen mit. Kostenlos, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Treffpunkt Calberlah – Grillen, 30.06., 17.00 – 19.00 Uhr
Wir öffnen den Treffpunkt Calberlah das letzte Mal vor den großen Sommerferien und deswegen möchten wir an diesem Tag mit euch den Grill anschmeißen. Es gibt leckere Bratwurst oder Krakauer. Lasst es euch schmecken. Kosten: 1,50 €, ohne Anmeldung, Kontakt: sina.potratz@isenbuettel.de – Tel. 05374 88 53

Ein Kommentar zu “Aus der Jugendarbeit